Der WKC beim Tulpendienstag in Krebeck

2011 waren wir das erste Mal zum Sessionsabschluss in Krebeck und seitdem jedes Jahr. Der Tulpendienstag ist etwas Besonderes. Jeder weiß um 24:00 Uhr ist Schluss und deshalb ist von Anfang an Stimmung. Hier wird getanzt, gelacht, gefeiert und auch ein wenig getrunken. Klopfer ist das Zauberwort und alle werden auf der Bühne in Reihe und Glied aufgestellt. Die Zeremonie am Ende, das Heringsbegraben ist immer wieder herzzerreißend. Auch hatten wir das eine oder andere Mal die Ehre zum Frühstück bei der Prinzessin eingeladen zu sein. Hierbei ist die Party 2012 besonders in Erinnerung. Die Feier war legendär. Hier haben wir gelernt: Käsebrot ist ein gutes Brot. So ist es in der Fastenzeit nur Käse oder Fisch.

Die Bilder aus dem Video sehen sie unter:
Rückblick Tulpendienstag Krebeck