Bosseln 2017

Bosseln in Wollbrandshausen                                  

Der WKC hat am 19.08.2017 mit einer Mannschaft am Bosseln unserer Karnevalsfreunde aus Wollbrandshausen teilgenommen. Für insgesamt 20 Mannschaften ging es auf einer rund 4,2 km langen Strecke durch die Wollbrandshäuser Feldmark.
Es galt, die Bosselkugel mit möglichst wenigen Würfen, innerhalb von maximal fünf Stunden ins Ziel zu bekommen.
Unserer Mannschaft gelang das, trotz Getränkepausen unterwegs, in knapp vier Stunden.                 
Das und die Anzahl der Würfe reichten bei der anschließenden Siegerehrung für einen guten 8. Platz.
Das Bosseln wurde erstmals nicht vom Wollbrandshäuser Karnevalsverein, sondern vom Gerichtshof veranstaltet.
Das tat der Organisation aber keinen Abbruch.
Für Essen und Getränke war ausreichend gesorgt, so dass im Anschluss an die Siegerehrung einige gemütliche Stunden verbracht und weiter freundschaftliche Kontakte gepflegt wurden.
Auch der bei einbrechender Dunkelheit einsetzende Regen tat der guten Stimmung keinen Abbruch.

weitere Bilder: Bosseln 2017