Alle Beiträge von Nadine Piepenschneider

WKC Geburtstagsfeier beim Albert

Am Montag, dem 30.10.2017- genau 25 Jahre nach Vereinsgründung- fand die Geburtstagsfeier für alle Mitglieder ab 16 Jahre statt.
Der erste Vorsitzende Dietmar Ehrhardt begrüßte die Anwesenden und freute sich, dass fast 100 Personen den Weg „Zum Albert“ gefunden haben, um das 25-jährige Bestehen des WKC gebührend zu feiern.
Als erstes stand die Proklamation des Prinzenpaares 2018 auf dem Programm.
In der nächsten Session werden Prinz Marvin I. Rudolph mit seiner Prinzessin Denise I. Kiehlmann den Verein repräsentieren.

Dann bedankte sich Dietmar bei den Helfern vom Büttenabend 2017 und überreichte ihnen ein kleines Präsent.
Ein weiterer Dank ging an die Feuerwehr, die wieder die Verkehrssicherung beim Fest übernommen hatte.
Auch sie bekamen ein kleines Präsent.
Weiter ging es mit der Auslosung des Kinderprinzen 2018. Die Prinzessin durfte die Glücksfee spielen und zog aus dem Lostopf mit drei Bewerbern einen heraus. Das Losglück fiel auf Luca Tamino Bonhorst.
Anschließend brachte der erste Vorsitzende mit kleinen Anekdoten und einer „Statistik, die keiner braucht“, alle Anwesenden zum Schmunzeln.
Als nächstes wurde das Buffet eröffnet und alle konnten sich an Bruscetta, Antipasti, Salaten, verschiedenen Nudelgerichten und zum Nachtisch an Tiramisu ordentlich stärken.

Im Programm ging es dann weiter mit den Ehrungen.
Zwei anwesende Mitglieder konnten für 10-jährige Mitgliedschaft geehrt werden und bekamen eine Urkunde und einen Pin.
18 Mitglieder wurden für 25- jährige Mitgliedschaft geehrt, wobei sieben von ihnen sogar zu den Gründungsmitgliedern gehörten.
Sie alle bekamen jeweils eine Urkunde, einen Pin und eine Flasche Sekt mit WKC Design.
Nun kam ein Programmpunkt, von dem der erste Vorsitzende nichts ahnte.
Der Vorstand hatte sich im Vorfeld Gedanken gemacht und war der Meinung, dass der erste Vorsitzende die letzten Jahre, was Dank und Ehrung angeht, etwas zu kurz gekommen ist.
So wurde ihm an diesem Abend für seinen langjährigen und unermüdlichen Einsatz als erster Vorsitzender und seine Vereinstreue in besonderer Weise gedankt und er wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Dafür bekam Dietmar eine Urkunde und ein besonderes hochprozentiges Geschenk.
Unser erster Vorsitzende bedankte sich herzlich und war über diese Auszeichnung sichtlich gerührt.
Damit war auch der letzte Programmpunkt „abgearbeitet“ und die Party konnte beginnen.
Die DJ`s Alex und Heiko vom Event Music Team heizten den Gästen ordentlich ein und sorgten durch gute Musik für eine ausgelassene Stimmung bis in die frühen Morgenstunden.
Diese Feier wird wohl noch lange im Gespräch und allen Anwesenden in guter Erinnerung bleiben werden.

weitere Bilder: WKC Feier beim Albert

Glow Golf anlässlich 25 J. WKC

Am Samstag, den 28.10.2017 fand die Feier für die Kinder und Jugendlichen anlässlich des 25-jährigen Bestehens unseres Vereins statt.
Mit 21 Kindern und 6 Betreuern fuhren wir zum Glow Golf nach Wildemann. Das ist Minigolf unter Schwarzlicht.
Nach rund zwei Stunden voller spannender Spiele ging es wieder zurück nach Wulften.
Dort gab es im Gasthaus Thiele „Zum Albert“ für alle Kinder und Betreuer zur Stärkung Pommes und Bockwürstchen.
Anschließend fand eine kleine Siegerehrung statt. Dabei bekam jedes Kind für seine erfolgreiche Teilnahme eine Medaille überreicht.
Der Nachmittag hat allen Teilnehmern gut gefallen und wird uns und den Kindern sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben.

weitere Bilder: Glow Golf 2017

 

 

50 Jahre Spielmannszug Wulften

Wir haben am 01.10.2017 mit einer Abordnung  am Kirchgang mit anschließendem Frühstück im Schützenhaus teilgenommen. Zur Unterhaltung während des Frühstücks trug der Jubilar mit einigen Musikstücken bei, aber auch einige befreundete Spielmannszüge machten ordentlich Stimmung im Saal.
Abschließend kann man sagen, wir haben einen sehr schönen und unterhaltsamen Sonntag im Schützenhaus verbracht.
Beim Komers am 30.09.2017 und beim Oktoberfest am 02.10.2017 waren einige Mitglieder in zivil anwesend.

weitere Bilder: 50 Jahre Spielmannszug

Tag der Niedersachsen 2017 in Wolfsburg

Zum dritten Mal in Folge nahm der Wulftener Karneval Club e.V. beim großen Trachtenumzug anlässlich des „Tag der Niedersachsen“ teil.
Nach Goslar 2013 und Hildesheim 2015 war diesmal am 03.09.2017 Wolfsburg das Ziel.
Mit 45 Mitgliedern machten wir uns rechtzeitig mit einem Reisebus auf den Weg. In Wolfsburg angekommen war noch genügend Zeit, um bei strahlendem Sonnenschein, Teile der Festmeile zu erkunden. Pünktlich, wie auf der Vorbesprechung gesagt wurde, also pünktlich zwischen 15.25 Uhr und 15.30 Uhr, startete der Umzug in umgekehrter Reihenfolge, sodass alle Gruppen sich einmal sehen konnten.
Unsere Mariechen, Prinzen-, Jugend- und Kindergarden waren für die tausende Zuschauer an den Straßen wie immer ein viel fotografierter Hingucker.
Auch das Sicherheitskonzept der Stadt Wolfsburg ist voll aufgegangen. Geschätzt alle 50 Meter stand an jeder Seite des Weges ein freundlich lächelnder Beamter/in der Polizei, sodass wir zu jeder Zeit das Gefühl hatten:„Hier kann nichts passieren“.
Obwohl wir mit 45 Personen die viertgrößte Teilnehmergruppe im Umzug stellten, waren wir leider bei der Live Übertragung vom NDR in diesem Jahr nicht zu sehen. Wir hatten aber trotzdem unseren Spaß und haben Südniedersachsen, als eine von vier Gruppen, würdig vertreten.
Gegen 17.30 Uhr machten wir uns auf den Heimweg. Auf einem Rastplatz wurde noch zünftig gevespert. Und gegen 20.00 Uhr erreichten wir dann wieder Wulften.
Abschließend kann man sagen: „Wir hatten eine schöne Zeit in Wolfsburg, beim Tag der Niedersachsen.“

weitere Bilder: Tag der Niedersachsen 2017 Wolfsburg

Bosseln 2017

Bosseln in Wollbrandshausen                                  

Der WKC hat am 19.08.2017 mit einer Mannschaft am Bosseln unserer Karnevalsfreunde aus Wollbrandshausen teilgenommen. Für insgesamt 20 Mannschaften ging es auf einer rund 4,2 km langen Strecke durch die Wollbrandshäuser Feldmark.
Es galt, die Bosselkugel mit möglichst wenigen Würfen, innerhalb von maximal fünf Stunden ins Ziel zu bekommen.
Unserer Mannschaft gelang das, trotz Getränkepausen unterwegs, in knapp vier Stunden.                 
Das und die Anzahl der Würfe reichten bei der anschließenden Siegerehrung für einen guten 8. Platz.
Das Bosseln wurde erstmals nicht vom Wollbrandshäuser Karnevalsverein, sondern vom Gerichtshof veranstaltet.
Das tat der Organisation aber keinen Abbruch.
Für Essen und Getränke war ausreichend gesorgt, so dass im Anschluss an die Siegerehrung einige gemütliche Stunden verbracht und weiter freundschaftliche Kontakte gepflegt wurden.
Auch der bei einbrechender Dunkelheit einsetzende Regen tat der guten Stimmung keinen Abbruch.

weitere Bilder: Bosseln 2017

Sportwoche TSV 2017

Spiele ohne Grenzen bei der Sportwoche 2017

Der WKC e.V. hat am 29.07.2017 mit einer Mannschaft an den Spielen ohne Grenzen im Rahmen der Sportwoche des TSV Wulften teilgenommen.
Bei den zehn zu absolvierenden Spielen ging es um Geschicklichkeit, Mut, Glück, Wissen, Können und Einsatz.
Die Mannschaft des WKC hatte viel Spaß an diesem Nachmittag und konnte eine Urkunde für einen guten mittleren Platz entgegen nehmen.

weitere Fotos: Sportwoche TSV 2017

2. Bouleturnier

Der WKC e.V. hat am 25.06.2017 mit zwei Mannschaften am Boule- Turnier der SPD- Abteilung teilgenommen.
Alle Teilnehmer hatten sichtlich Spaß und lieferten sich spannende Spiele. Da störten selbst einige Regenschauer nicht.
Zwischendurch sorgte die SPD- Abteilung mit Getränken und Gegrilltem auch für das leibliche Wohl.
Die Mannschaft WKC 1 mit Dietmar Ehrhardt, Willi Ehrhardt und Mika Ehrhardt konnte den ersten Platz erzielen.
Die 2. Mannschaft des WKC mit Thorsten Ehrhardt, Noah Ehrhardt und Heiko Froböse belegte den 7. Platz.

Weitere Fotos: Boule 2017